27.09.2018 in Allgemein

Ein Tag im Landtag - Perspektivwechsel in die Politik

 

Markranstädter Bürgerin begleitete Volkmar Winkler für einen Arbeitstag in den Landtag

Am Donnerstag, den 20. September 2018, begleitete Frau Mechthild Gatter, im Rahmen des Perspektivwechsels, den SPD-Abgeordneten Volkmar Winkler für einen Tag, um sich einen Eindruck von seiner Arbeit zu machen.

„Was macht ihr da eigentlich den ganzen Tag im Parlament? Was ist eine Wahlkreiswoche? Was macht man in einem Landtagsausschuss? Diese und andere Fragen begegnen uns immer wieder“, erklärt der Mügelner Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Nordsachsen,  Volkmar Winkler, zum Hintergrund des Bürgerpraktikums im Rahmen des Perspektivwechsels.

„Ich war in diesem Jahr selber für einen Tag Praktikant im Oschatzer Kindergarten Kitawelt. Nun wollte ich auch jemanden die Möglichkeit geben, mich bei meiner Arbeit für einen Tag zu begleiten. Wir gehen den Weg des Dialogs und der Transparenz konsequent weiter. Das Bürgerpraktikum bietet die Möglichkeit, einen direkten und unverstellten Blick auf die Arbeit eines Landtagsabgeordneten zu bekommen. Am Donnerstag begleitete mich die Bürgerpraktikantin Frau Gatter vom Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen zu Besprechungen mit dem Koalitionspartner und einer sehr langen Sitzung des Innenausschusses“, so Volkmar Winkler.

„Es war besonders spannend die unterschiedlichen Perspektiven und Herangehensweisen kennenzulernen und sich auszutauschen. Ich hoffe, dass sich auch im nächsten Jahr wieder jemand für einen Perspektivwechsel bei mir interessiert“, so Winkler abschließend.

07.08.2018 in Allgemein

Dürre: Winkler fordert Hilfen für Landwirte

 

Presseartikel vom 06.08.2018 aus der OAZ. Artikel von Christian Kunze.

Wer im Moment mit offenen Augen durch den Altkreis Oschatz fährt, kann den Notstand auf den Feldern deutlich sehen. Volkmar Winkler aus Ablaß, Sprecher für Landwirtschaft der SPD-Landtagsfraktion in Sachsen fordert deshalb Soforthilfen für hiesige Bauern. „Bei aller Diskussion um eine Neuausrichtung der Landwirtschaft und um ein zukünftiges nachhaltiges ökologisches Wirtschaften ist sie notwendig“, so der diplomierte Gartenbauingenieur.

Es sei inzwischen auch Nichtlandwirten klar geworden, dass bei dieser, seit April herrschenden Trockenheit und den derzeit extrem hohen Temperaturen, keine normalen Ernteerträge zu erwarten sind. „Selbst die strapazierfähigsten Rasenflächen in Vor- und Kleingärten geben zurzeit ein gelbgefärbtes und trauriges Bild ab. Und so wie den Grashalmen geht es auch den Kulturpflanzen“, so Volkmar Winkler weiter.

Gar nicht verstehen könne er jene, die diese Situation unter „normales wirtschaftliches Risiko“ einordnen und demzufolge auch Hilfen für in anderen Wirtschaftsfeldern in Not geratene Unternehmen fordern. „Ich kenne keine andere Branche in unserer Volkswirtschaft die so, auf Gedeih und Verderb, vom Wetter abhängig ist. Und genau deshalb ist unseren Bäuerinnen und Bauern umgehend zu helfen“, betont der Sozialdemokrat.

In erster Linie sei der Bund gefordert, denn vor allem in den östlichen Bundesländern sei von einem „Notstand oder gar einer Naturkatastrophe“ auszugehen. „Dafür spricht die Tatsache, dass es seit Beginn der Wetteraufzeichnungen eine solch anhaltende Trockenheit noch nicht gegeben hat“, untermauert er. Wird jedoch auch der Freistaat Sachsen gefordert, so werde Winkler sich dafür einsetzen, dass die Hilfen schnell und unbürokratisch erfolgen, verspricht er.

19.12.2017 in Allgemein

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

 

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es war ein turbulentes und aufregendes Jahr, das uns viele Herausforderungen auch für 2018 hinterlassen wird.

Ich und mein Team wünschen Ihnen in dieser Zeit des Übergangs schöne Erinnerungen und Freude an den Gedanken an das Kommende. Es gibt sicher auch bei Ihnen in den nächsten Monaten wieder viel zu tun.

Jetzt gilt es aber erst einmal die kommenden Tage zu genießen und abzuschalten.

Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familien und Ihren Freunden ein fröhliches Weihnachtsfest, erholsame Feiertage und für das neue Jahr 2018 viel Glück, Gesundheit und Erfolg.

Herzliche weihnachtliche Grüße

Ihr Volkmar Winkler und Team

P.S.: Unser Büro bleibt bis zum 01.01.2018 geschlossen

 

26.10.2017 in Allgemein

Büro geschlossen

 

Das Büro in Oschatz bleibt auch noch am 01. November geschlossen. Telefonisch sind wir aber jederzeit für Sie ereichbar.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit!

 

Ihr Volkmar Winkler mit Team

21.12.2016 in Allgemein

Weihnachtsgruß

 

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde!

Das nun bald zu Ende gehende Jahr 2016 war geprägt vom Kampf gegen den Terror, der Sorge um die Zukunft Europas und dem Flüchtlingsstrom. Die bevorstehenden Bundestagswahlen werden entscheidend für die politische Ausrichtung der nächsten Jahre sein. Wir dürfen aber nicht zulassen, dass undemokratische Kräfte unsere Gesellschaft spalten. Deswegen hoffe ich auf einen fairen, offenen und vor allem ehrlichen Wahlkampf 2017.

Die bevorstehenden Festtage möchte ich zum Anlass nehmen all denen zu danken, die in Beruf, Familie, Vereinen, Verbänden und Organisationen das Leben in Nordsachsen mitgestalten und unsere Städte und Gemeinden erst lebens- und liebenswert machen. Ohne ihr Engagement würde vielen nicht funktionieren. Herzlichen Dank dafür. Ich würde mich freuen und möchte alle ermuntern, dieses Engagement auch im neuen Jahr fortzusetzen.

Ich bedanke mich auch bei meiner Fraktion im Sächsischen Landtag, dass wir gemeinsam mit unserem Koalitionspartner einen handlungsfähigen Haushalt auf die Beine stellen konnten. Beleg für wichtige Nachbesserungen am Haushaltsentwurf der Regierung sind unter anderem das Maßnahmenpaket zur Lehrerversorgung, das Fachförderprogramm zum Schulhausbau und die Gelder für den ÖPNV.

Lassen Sie uns die bevorstehenden Feiertage auch zum Anlass nehmen ein wenig inne zu halten, von den Sorgen des Alltags Abstand zu gewinnen, um Kraft für zukünftige Aufgaben zu schöpfen.


Ich wünsche Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest sowie für das neue Jahr vor allem Gesundheit, Erfolg und persönliches Wohlergehen.

Ihr Volkmar Winkler

Landtagsabgeordneter für Nordsachsen

Termine

Alle Termine öffnen.

26.03.2019, 18:00 Uhr Buchlesung "Integriert doch erst mal uns!" mit Petra Köpping

Alle Termine